Harmonische Partner zu Grillsteaks

Harmonische Partner zu Grillsteaks

Zur klassischen Wurst vom Grill passt am besten ein mittelkräftiger Weisswein wie etwa ein Silvaner, Müller-Thurgau, oder ein kräftigerer Rosé. Bei Steaks und Schnitzel kommt es vor allem auf die Marinaden oder Dips an. Je herzhafter diese sind, desto ausdrucksvoller sollte der Weinbegleiter sein.

Viel Knoblauch verträgt sich in erster Linie mit Rotweinen, die aber, sofern die Temperaturen sommerliche Werte erreichen, nicht zu schwer sein sollten. Da eignen sich etwa ein Spätburgunder. Während zu Lammkoteletts auf Grund ihres intensiveren Geschmacks eher ein Bordeaux oder ein süditalienischer Rotwein eine gute Figur machen.

Bei scharfen Marinaden oder Dips sind vor allem leichte Weissweine mit etwas Restsüsse gefragt, etwa ein Riesling oder ein Grauburgunder. Dabei gilt die Faustregel: Je schärfer die Begleitung, desto süsser der Wein. Denn ein trockener Wein mit hohem Alkoholgehalt kann die Schärfe schnell potenzieren.

Sind die Marinaden oder Dips eher mild, passen viele Weine in allen Farben dazu, vor allem kräftige Vertreter von Riesling, Silvaner und Grauburgunder oder Rosè. Es passen aber auch Rotweine wie Spätburgunder und Zweigelt.



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Silvaner trocken DQW Silvaner trocken DQW
Inhalt 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter)
8,00 € *
Spätburgunder QbA Spätburgunder QbA
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
TIPP!
Bio-Grauer Burgunder halbtrocken Bio-Grauer Burgunder halbtrocken
Inhalt 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)
7,80 € *
Urschiefer Caspari Riesling trocken BIO / Vegan QbA Urschiefer Caspari Riesling trocken BIO / Vegan...
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *