Vorstellung des Weingutes Thürkind

Bereits in dritter Generation baut Familie Thürkind im herrlichen Saale-Unstrut-Triasland Wein an. Mit der Gründung des Weingutes im Jahre 1991 wurde aktiv dazu beigetragen, dass eine uralte, namhafte deutsche Weinregion wieder an eine große Vergangenheit anknüpfen kann.

Auf den klimatisch begünstigten Rebhängen gedeihen unter anderem die Rebsorten Müller-Thurgau, Riesling, Kerner, Weiß- und Grauburgunder sowie die Rotweinsorten Blauer Portugieser und Zweigelt. Im Weingut Thürkind wird nur qualitativ hochwertiges Lesematerial verwendet. Daraus entstehen durch schonende Verarbeitung edle Tropfen, die zu den deutschen Spitzenweinen zählen.

Das hohe Niveau unterstreichen zahlreiche Auszeichnungen mit Goldenen, Silbernen und Bronzenen Preisen bei Landes- und Bundesweinprämierungen.Thürkind-Weine zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Bukett und eine feine mineralische Note aus.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
TIPP!
Kerner lieblich DQW Kerner lieblich DQW
Inhalt 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter)
8,00 € *
Weißburgunder Spätlese trocken Weißburgunder Spätlese trocken
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
12,00 € *
Blauer Portugieser trocken DQW Blauer Portugieser trocken DQW
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *