Wein und Käse

Sie sind das Traumpaar unter den vielen kulinarischen Genüssen Frankreichs: Wein und Käse. Käse und Wein gelten dank ihrer jahrhundertealten Tradition und ihrer unglaublichen Vielfalt als Kulturgüter. Für Feinschmecker ist dieses Thema schier unerschöpflich.

 

Die ersten Schritte zur gelungenen Kombination von Käse und Wein:

Herkunft

Käse und Wein aus derselben Region passen aufgrund derselben klimatischen und geografischen Gegebenheiten in der Regel gut zusammen.

Aroma

Käse und Wein sollten etwa gleich stark sein. Je gereifter und kräftiger der Käse ist, desto gehaltvollere und vollmundigere Weine empfehlen sich. Bei Käsesorten mit feinem Aroma sollte auch der Wein dezent und filigran sein.

Geschmack

Säuerliche, salzige oder sehr geschmacksintensive Sorten benötigen einen eher lieblichen Wein als Gegengewicht, beispielsweise edelsüße Weine wie Trockenbeerenauslesen oder Eisweine.

Säure

Säurebetonte Weine eignen sich weniger zu Käse, da sich den Käse bitter schmecken lassen. Einzige Ausnahme sind cremige Käsesorten. Hier gilt, je cremiger der Käse, desto mehr Säure darf der Wein haben.

Konsistenz Je härter der Käse, desto mehr Gerbstoff („Tannin“) darf der Käse aufweisen.

Wichtig: Bei einer Käseplatte, zu der Wein gereicht wird, sollte sich der Wein am kräftigsten Käse orientieren. Wenn Sie sich beim Kombinieren von Käse und Wein an den Grundregeln orientieren, machen Sie keine Fehler.

Manche Irrtümer halten sich beharrlich. Nein, es ist nicht der Rotwein, der grundsätzlich gut zu Käse passt. Tatsächlich harmonieren nur wenige trockene Rotweine mit dem Milchprodukt. Ingredienzien wie Milcheiweiß im Käse und die Tannine eines roten Weines gehen keine günstige Verbindung ein. Natürlich gibt es Ausnahmen wie z. B. Spätburgunder. Weissweine passen da viel besser.

Diese Weine passen gut zu folgenden Käsesorten:

Weichkäse mit weißem Edelpilz (Camembert, Brie): Rotwein z. B. Spätburgunder, Weißwein passt zu Grauburgunder, Gutedel, trockenen oder halbtrockenen Riesling

Blauschimmelkäse, Edelpilzkäse (Roquefort, Gorgonzola, Bavaria Blue): Auslese oder Beerenauslese vom Weißwein, Portwein

Rotschmierkäse (Limburger, Munster, Romadur): Weißwein wie trockener oder halbtrockener Riesling, Grauburgunder, Gutedel. Rotwein wie Spätburgunder

Rahm- und Frischkäse (Mozzarella, Mascarpone, diverse Frischkäsesorten): Weißwein wie Silvaner, Weißburgunder, Rotwein wie Spätburgunder

Ziegenkäse: Weißwein wie Weißburgunder, Riesling Auslese, trockener oder fruchtiger Silvaner

Halbfester Schnittkäse (Edamer, Tilsiter): Je nach Geschmacksrichtung Weißwein wie halbtrockener Riesling, Gewürztraminer und Weißburgunder, Rotwein wie leichter Spätburgunder

Hartkäse (Alter Gouda, Cheddar, Parmesan, Emmentaler): Weißweine wie Kerner, Auslesen von Riesling oder Scheurebe. Rotwein wie Dornfelder

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Spätburgunder Schloss Neuenburg trocken DQW Spätburgunder Schloss Neuenburg trocken DQW
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
Grauburgunder Schloss Neuenburg trocken Grauburgunder Schloss Neuenburg trocken
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *
Ortega Trockenbeerenauslese Ortega Trockenbeerenauslese
Inhalt 0.38 Liter (84,21 € * / 1 Liter)
32,00 € *
Urschiefer Caspari  Riesling  trocken BIO / Vegan QbA Urschiefer Caspari Riesling trocken BIO /...
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Silvaner trocken DQW Silvaner trocken DQW
Inhalt 0.75 Liter (9,33 € * / 1 Liter)
7,00 € *
Weißburgunder trocken QbA Weißburgunder trocken QbA
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Scheurebe trocken QbA Scheurebe trocken QbA
Inhalt 0.75 Liter (11,60 € * / 1 Liter)
8,70 € *