Zu Ostern gab es kein Lamm?

Zu Ostern gab es kein Lamm?

Na dann holen wir das an dieser Stelle nach, natürlich mit dem passenden Wein.

Zutaten

1500 kg

Keulen vom Lamm mit Knochen

4

Knoblauchzehen

1 Bund

Suppengrün, (Wurzelgemüse)

125 ml

Wein, weiß

0,2 Becher

Schlagsahne

1El

Senf, mittelscharf

1 Bund

Kräuter, gemischt (Thymian, Rosmarin, Oregano)

1/2 Liter

Fleischbrühe, oder Lammfond

1 Stück

Zwiebel

 

Salz und Pfeffer

 

Butterschmalz

evtl.

Saucenbinder

 

Die Knoblauchzehen würfeln,1 Stängel Rosmarin, 1 Stängel Thymian und 2-3 Zweige Oregano abzupfen und mit einem gestrichenen Tl Salz zu dem Knoblauch geben, gut mörsern und mit dem Senf vermischen.

 

Die Lammkeule vom Knochen trennen und von innen salzen und pfeffern, dann die Gewürzpaste auftragen und die Keule in Form binden. Salzen, pfeffern und in einem Bräter mit Butterschmalz anbraten.

 

Das zerkleinerte Suppengrün und die Zwiebel anrösten und mit Fleischbrühe angießen. Den Braten im vorgeheizten Backofen bei 180° gut 1 Std. garen. Nach halber Garzeit den Wein angießen.

 

Nach Ende der Garzeit den Braten in Alufolie wickeln und im ausgeschalteten Herd warm halten. Den Bratenfond mit dem Gemüse durch ein Haarsieb streichen, abschmecken, evtl. binden und mit der Sahne verlängern. Beilagen nach Geschmack.

 

Ich persönlich bevorzuge Klöße und grüne Bohnen. Dazu ein gutes Glas Wein wie z.B. ein Müller Thurgau trocken der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut.

 

Müller-Thurgau oder Rivaner bezeichnet eine Weißwein-Rebsorte, die 1882 vom Schweizer Herrmann Müller aus dem Kanton Thurgau gezüchtet wurde. Er kreuzte Riesling mit Madeleine Royal, einer heute nicht mehr üblichen Rebsorte. Die Kreuzung erfolgte an der Weinbauversuchsanstalt in Geisenheim im Rheingau. Hermann Müller dachte, er habe Riesling und Silvaner gekreuzt, und stellte seine Rebsorte auch als solche Kreuzung vor. Erst hundert Jahre später klärte eine Gen-Untersuchung diesen Irrtum auf. Da hatte der Müller-Thurgau aber schon seinen Zweitnamen Rivaner als sprachliche Kreuzung von Riesling und Silvaner erhalten. Diese interessanten Fakten am Rande: die echte Neuzüchtung aus den beiden Rebsorten heißt Rieslaner.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Müller-Thurgau trocken DQW Müller-Thurgau trocken DQW
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *