Wein für die Faschingsparty

Warum Wein zur Faschingsparty? Bei Partys ist Essen gang und gäbe. Außerdem sollen die  Gäste gute Laune haben, sich in geselliger Runde austauschen und nicht unbedingt gleich nach einem Glas zu beschwipst sein, um Spaß an der Freude zu haben. Genau aus diesem Grund empfehlen sich Weine für die Party. Ihr relativ geringer Alkoholgehalt, ihre fruchtige Frische und ihre Eleganz machen sie zu einem Party-Hit. Ich würde zu einem Bacchus htr. oder einen frischen Riesling raten, denn diese Weine sind leicht und verfügen über feine fruchtige Aromen. Auch sind sie meist unkompliziert im Genuss aber keinesfalls langweilig.

Probieren sie doch einfach einen Bacchus htr. der Winzervereinigung Freyburg oder den Riesling „Steine“ vom Weingut Schönhals.

Auch der Vorliebe zum Schaumwein auf Party´s ist nichts entgegen zu setzen. Hier würde ich allerdings auch eher leichte Vertreter ihrer Zunft anbieten, da sich diese fast zu jedem Fingerfood kombinieren lassen oder auch „solo“ immer schmecken. Auch als Fruchtsecco
sind sie ideal für jede Party

Hier empfehlen wir Secco Blanc oder Secco Rosè des Weingutes Schönhals oder Saxecco fruit der Winzer Meissen.

Wer aber eher Lust auf einen Cocktail hat, auch dafür habe ich einen Vorschlag

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Bacchus QbA Gutswein halbtrocken Bacchus QbA Gutswein halbtrocken
Inhalt 0.75 Liter (9,33 € * / 1 Liter)
7,00 € *
Secco Blanc trocken Secco Blanc trocken
Inhalt 0.75 Liter (9,07 € * / 1 Liter)
6,80 € *
Secco Rosè feinfruchtig trocken Secco Rosè feinfruchtig trocken
Inhalt 0.75 Liter (9,07 € * / 1 Liter)
6,80 € *